Lehr- und Forschungsgebiet
Didaktik der Biologie und Chemie

CheERs! - Chemical Educational Research RWTH Aachen

Das Lehr- und Forschungsgebiet Didaktik der Chemie und Biologie gründete 2016 ein eigenes Lehr-Lern-Labor. Im Schülerlabor CheERs!, das steht für Cheniale Forschung - Chemical Educational Research, können Schülerinnen und Schüler aktuelle chemische und biologische Forschung selbst erfahren. In ausgewählten Modulen erleben sie die Interdisziplinarität der Naturwissenschaften. Am Beispiel natürlicher Phänomene werden Thematiken und Kontexte schulgerecht aufgearbeitet, um deren nachhaltiges Interesse zu wecken und zu fördern.

Da wir ein Lehr-Lern-Labor sind, möchten wir nicht nur unsere Lernenden (Schülerinnen und Schüler) für Chemie begeistern, sondern auch dne Studierenden eine Möglichkeit bieten, ihre Lehr-Fähigkeiten zu erproben und auszubauen. Die Arbeit der Studierenden liegt darin, aktuell bestehende Module mit Schülerinnen und Schüler, die uns besuchen durchzuführen und optimieren. Weiterhin können auch weitere Module erarbeitet werden. Auf diese Weise profitiern sowohl die Schülerinnen und Schüler, als auch die Studierenden durch mehr Praxiserfahrung von CheERs!.

Das Angebot für die Schulen ist hier zu finden. Hallo liebe Lehrende und Lernende,
hier entsteht in der nächsten Zeit die Webseite es Lehr-Lern-Labor der Chemie und Biologie.
Dies beinhaltet eine Übersicht über die verschiedenen BSO-Maßnahmen die wir anbieten, Downloadmaterial und unsere Kontaktmöglichkeiten :).











Kontakt:
Daniel Krause
Worringer Weg 2
52074 Aachen
Gebäude: 5382
Raum: 38B034 (Schülerlabor)
Raum: 38B036 (Büro)
Tel.: 0241 - 80 24845
E-Mail.: cheers@rwth-aachen.de



Unsere Partner und Unterstützer:
LeBiAC gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung Zukunft durch Innovation
· Letzte Änderung: 19.09.2019 16:15 Uhr